Absatz fördern, Kunden binden

GKW ist seit vielen Jahren Spezialist für Fachvertriebsmarketing im europäischen Markt für Bauen und Wohnen. Es geht um anspruchsvolle Architektur und funktionale Projektentwicklungen, um technisch erklärungsbedürftige Produkte und Designanspruch, um traditionelle Vertriebswege und neue digitale Marktmöglichkeiten, um Fachhandwerker, Architekten, Bauherren – das alles in einen strategischen Einklang zu bringen und neue Optionen für Industriemarken in diesem komplexen Umfeld zu generieren, das ist die besondere Kompetenz von GKW.

Viele unserer Klienten bestätigen, dass wir ihren Markt verstehen, wie nur wenige andere. Das macht uns stolz. Und es schafft einen echten Mehrwert in der Zusammenarbeit:

  • strategische Beratung auf Augenhöhe

  • Konzeptstärke auf Basis einer umfassenden Branchenkenntnis

  • technisches Verständnis für Produkte und Lösungen

  • langjährige Kenntnis der speziellen Zielgruppen und Marken

  • gewerkeübergreifende Netzwerke in der Branche und den relevanten Medien

Auf diese Weise entwickeln wir neue Marktzugänge, um die zehn zentralen Herausforderungen im Fachvertrieb Bauen und Wohnen zu gestalten:

  • Digitalisierung: digitale Produkte, BIM, digitale Services, digitaler Vertrieb

  • B2B wird B2C: Endkunde steht im Mittelpunkt, entscheidet eigenständig

  • Kundenbesitz: Kundendaten generieren und kapitalisieren

  • Price or Premium: Rolle der Premium-Marken, Differenzierung über Innovation und Service

  • Design gewinnt an Bedeutung: im Produkt und in der Kommunikation

  • Internationalisierung: neue Chancen in entwickelten Märkten, Abgrenzung im Stammmarkt

  • Dialog gewinnt: Storytelling, User-generierter Content, Empfehlungsmarketing

  • CSR: Nachhaltigkeit in Ökonomie, Ökologie und dem Sozialen

  • Strategische Allianzen: Bündelung Know-how, Märkte gemeinsam erschließen

  • Gebäudeautomation/ Smart Home: Übergeordnet integrierte Lösungen

In diesem Rahmen hat GKW einen weiteren Schwerpunkt ausgeprägt: Smart Home. Bereits seit mehreren Jahren betreibt die Agentur eigenständige Plattformen und Geschäftsmodelle, die einen kooperativen und markenübergreifenden Zugang zu diesem enormen Wachstumsmarkt ermöglichen. Führende Industriemarken sichern sich und ihren Absatzmittlern im Fachvertrieb wichtige Optionen in der Gestaltung des Smart Home Marktes.

Zwei solche Plattformen sind Connected Comfort und eNet SMART HOME.